Verlässlicher Halbtag

Anmeldeverfahren/ Ablauf

Die Anmeldung für das Betreuungsangebot erhalten Sie von der Gemeinde Bedburg-Hau. Die unterschriebenen Vertragsunterlagen senden Sie auch an Diese zurück. Mit Rückerhalt des Vertrages gilt dieser als geschlossen.
Die Anmeldung für den verlässlichen Halbtag ist nur einmalig notwendig und verlängert sich mit jedem Schuljahr automatisch.

Nach Vertragsabschluss erhalten Sie eine Abfrage über die gewünschten Betreuungszeiten.
Die Buchung der angegebenen Zeiten ist ist für das gesamte Schulhalbjahr verbindlich.

Zeitlicher Ablauf

7:30 Uhr Frühbetreuung in den Betreuungsräumen und auf dem Schulhof
7:50 Uhr Betreuung auf dem Schulhof
nach Unterrichtsende Betreuung in den Betreuungsräumen
11:45 Uhr 1. Abholzeit / Spielzeit
13:30 Uhr 2. Abholzeit

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind außerhalb der angegeben Betreuungszeiten nicht unserer Aufsichtspflicht unterliegt!

Elternbeiträge

Die Elternbeiträge des verlässlichen Halbtags sind unabhängig vom elterlichen Einkommen.

Sie betragen …

… für das erste Kind 30,00 €
… für das zweite Kind 15,00 €

Für jedes weitere Kind werden keine Elternbeiträge erhoben.

Ihre Aufgaben als Eltern

Um den reibungslosen Ablauf der Betreuung gewährleisten zu können, ist selbstverständlich auch Ihre Mithilfe gefragt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie …

… uns, im Falle einer Abholung außerhalb der gebuchten Betreuungszeiten, über das Fernbleiben informieren

… uns telefonisch darüber in Kenntnis setzen, falls Ihr Kind ausnahmsweise von anderen Personen abgeholt wird

… uns über für Ihr Kind relevante Veränderungen informieren, z.B. Trennung

Haben Sie weitere Fragen?
Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden!
02821 977 0961, ogs-antoniushau@awo-kreiskleve.de