Osterferienbetreuung 2024

In der Zeit vom 25.03. – 28.03.2024 fand unsere Osterferienbetreuung statt.
Neben dem „Glitzertattoostudio“, zahlreichen Kreativangeboten und Freispiel war bei uns einiges los!

In unserem Forschungslabor konnten die Kinder nicht nur alltägliche Materialien und Pflanzen unter dem Mikroskop genau untersuchen, sondern auch Treibsand selber herstellen und einen Vulkan zum explodieren bringen.

Die von den Kindern gegründete „Webrahmen-AG“ fand großen Anklang, sodass am Ende einige wundervolle Unikate in den Händen gehalten werden konnten.

Das „Endlospapier“ lud die Kinder dazu ein, im Nebenraum in eine Rennstrecke für unsere Autos zu errichten.
Als Team, in dem jedes Kind seine Ideen und Vorstellungen mit einbringen konnte, erzielten sie dieses Ergebnis:

Natürlich durfte auch die Herstellung leckerer Quarkhasen nicht fehlen. Nachdem das Rezept notiert wurde, ging es in Kleingruppen in unsere Backstube.
Das Ergebnis sah nicht nur super aus, es schmeckte auch noch fantastisch!

Selbstverständlich durfte auch das traditionelle Frühstück am letzten Tag einer Ferienbetreuung nicht fehlen.
Mit frischen Brötchen, diversen Aufstrichen und einem Angebot aus Käse und Wurst blieb kein Wunsch unerfüllt.
In sehr gemütlicher Runde ließen wir es uns alle gut schmecken und können nun entspannt und satt in die Ostertage starten.


Sozialtag 2024

 

17. Januar 2024

Passend zu unserem Schulmotto „Ich bin ich, du bist du und wir gehören zusammen“, haben wir am 15.01.2024 einen Sozialtag an unserer Schule durchgeführt.
Nach einer gemeinsamen Begrüßung auf dem Schulhof, gingen die Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen, wo sie vielfältige Aufgaben erwarteten.
Die Erst- und Zweitklässler mussten an diesem Tag mit großer Vorsicht und Rücksicht über den Flur gehen, sodass sie die aufgestellten Kappla-Steine nicht umwarfen. Außerdem zierte ein glitzernder Vorhang jede Klassentür. Im Laufe des Vormittages haben sie sich u.a. mit dem Bilderbuch „Der böse Kern“ beschäftigt. Toll war, dass viele der Steine am Ende des Schultages noch standen!
Die Kinder aus den dritten Schuljahren mussten ein Gruppenpuzzle lösen und haben Teamspiele gespielt, bei denen es um Rücksichtnahme und Zusammenhalt ging. Außerdem wurde über das Bilderbuch „Wir alle“ gesprochen.
Unsere Vierklässler haben ebenfalls ihre Klassengemeinschaft, aber auch ihr Vertrauen in sich selber und ihre eigenen Fähigkeiten gestärkt.

Nachfolgend einige Impressionen unseres Sozialtages:


Laternenbasteltag und St. Martin 2023

 

27. Oktober 2023

Jedes Jahr kurz vor St. Martin findet unser Laternenbasteltag statt.
Alle Klassen basteln an diesem Schulvormittag ihre Laternen für den Martinszug.
Auch in diesem Jahr sind wieder wunderschöne Fackeln entstanden: Das kleine Wir, Fledermäuse, der Elefant Elmar und Laternen mit bunten, leuchtenden Martinsmotiven.
Am 06.11.2023 besuchte uns das Martinskomitee der Gemeinde Bedburg-Hau. Die ganze Schule traf sich dazu auf dem Schulhof und sang gemeinsam Martinslieder.
Für ihre tollen Laternen brachte das Martinskomitee jedem Kind eine kleine Überraschung mit, über die sich die Kinder sehr freuten.
Zusätzlich fand an diesem Tag auch noch ein Weckmannessen im Laufe des Schulvormittages statt. Der Förderverein unserer Schule besorgte für jede Klasse einen riesigen Weckmann. Davon bleib tatsächlich kein Krümelchen übrig.
Der Martinszug fand am 08.11.2023 statt. Nachdem der Zug, leider bei Regen, durch die Straßen von Bedburg-Hau gezogen war, fand im Anschluss das Martinsspiel auf der Wiese an der neuen Kirche statt.


Vorlesetheater Klasse 2

 

29. September 2023

Am Tag vor den Herbstferien war es nach langem Proben endlich so weit:
Unsere zweiten Klassen führten ihr Vorlesetheater vor. Eingeladen hatten die Kinder der Löwen- und Giraffenklassen ihre Großeltern, die zahlreich erschienen. Nach einer schönen Vorführung wurde erstmal zusammen angestoßen.


Teilnahme am Fußballturnier in Pfalzdorf

 

29. September 2023

In diesem Jahr wurden wir eingeladen, am Motzfeld-Cup in Pfalzdorf teilzunehmen. Herr Olschewski übernahm das Training und stellte eine Mannschaft aus Kindern der dritten und vierten Klassen zusammen. Unser Team hat nach einem fairen und spannenden Turnier einen tollen 4. Platz belegt! 🙂


Verabschiedung unserer Sekretärin Frau Kluwin

 

28. September 2023

Am vorletzten Tag vor den Herbstferien haben wir unsere Sekretärin Frau Kluwin in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Alle Schüler:innen, Lehrer:innen und Betreuer:innen haben sich dafür bei tollstem Wetter auf dem Schulhof versammelt. Nach einem kleinen Ständchen, überreichten alle Kinder Frau Kluwin eine Blume. Außerdem haben es sich auch die Lehrer:innen und Betreuer:innen nicht nehmen lassen, sich zu verabschieden. Wir wünschen Frau Kluwin einen wunderschönen Ruhestand mit viel Gesundheit, tollen Erlebnissen und Zeit, um die schönen Dinge zu genießen!


Radfahrtraining Klasse 3

 

27. September 2023

Zunächst wurden am Morgen die Fahrräder der Kinder durch die Polizei auf Verkehrssicherheit überprüft.
Später fand für die dritten Klasse ein kleines Radfahrtraining auf dem Schulhof statt, um mehr Sicherheit beim Radfahren zu erlangen.
Die Kinder bewiesen ihr Geschick beim Slalom und einhändig im Kreis fahren. Außerdem wurden das richtige Anfahren, der Schulterblick, das Fahren durch enge Passagen sowie das Bremsen geübt.
Das Wetter spielte mit und die Kinder hatten viel Spaß.


Klever Citylauf 2023

 

02. September 2023

 
Direkt einen Tag nach unserem Sponsorenlauf sind etwa 50 Kinder der St. Antonius Grundschule Hau auch noch beim Klever Citylauf an den Start gegangen. Dort konnten sie beim Bambini- bzw. beim Schülerlauf ihr läuferisches Können direkt noch einmal unter Beweis stellen.


Sponsorenlauf 2023

 

01. September 2023

 
„Was wünscht ihr euch für unsere Schule?“ Diese Frage stellten die Lehrer:innen den Schüler:innen in den vergangenen Wochen, um zu erfahren, welche Dinge im Schulalltag, Spielmöglichkeiten, Ausflugsziele, etc. die Kinder gerne verwirklichen würden, wenn das entsprechende Budget vorhanden ist. Die Schüler:innen konnten danach Wünsche aufschreiben und in eine Dose stecken. Im Anschluss traf sich das neu gegründete Kinderparlament mit unserer Schulleiterin Frau Engemann, um über die gesammelten Wünsche zu sprechen und eine Vorauswahl für die nächste Sitzung des Fördervereins zu treffen.
Das Budget dafür sollen die Kinder im Rahmen eines Sponsorenlaufes erlaufen. Durch den Rotary Club Kleve, der in dieser Zeit wieder eine Homerun-Aktion veranstaltet, kann man sogar noch einen Zuschuss erhalten.
Unsere Schüler:innen haben im Vorfeld Sponsoren gesucht und sind am Freitag fleißig viele Runden gelaufen. Da das Wetter sehr instabil war, fand der Sponsorenlauf in der Turnhalle statt und die gelaufenen Runden werden auf Sportplatzrunden umgerechnet. Die Kinder haben sich angestrengt, sind unermüdlich Runden gelaufen und häufig über sich hinaus gewachsen. Wir sind sehr stolz auf sie!


Auftritt beim 30-jährigen Jubiläum der Tagespflege

 

26. August 2023

 
In diesem Jahr feiert die Tagespflege in Bedburg-Hau ihr 30-jähriges Jubiläum.
Da das Gertrud-Luckner-Haus direkt neben unserer Grundschule liegt, besteht seit Jahren eine regelmäßige Kooperation.
Beispielsweise besuchen einige Kinder am Nachmittag das Tagespflegehaus, um den Bewohnern vorzulesen oder Gesellschaftsspiele mit ihnen zu spielen.
Zu besonderen Festen im Jahreskreis wie Weihnchten, St. Martin und Ostern singen einzelne Schulklassen dort oder führen etwas auf.
So war schnell klar, dass auch beim Jubiläum ein Auftritt nicht fehlen durfte. Frau Kehren-Walther hat dafür mit Kindern aus dem 3. und 4. Schuljahr mehrere Lieder einstudiert.